Dipl.-Ing. Thomas Conrad
Geschäftsführer
Lösungsorientierte Beschichtungs­technologien und Reparaturkompetenz für die Schienentechnik

Beschichtungs­lösungen für die Sichere Instand­setzung von Schienen­fahrzeugen

Wo Höchstleistung zählt!

Die Karl Schumacher GmbH ist der Spezialist für lösungsorientierte Beschichtungstechnologien in den Bereichen Korrosions- und Verschleißschutz. Neben Lösungen auf Basis des Thermischen Spritzens stehen wir Ihnen mit hochentwickelten Polymerbeschichtungen zur Seite.

Unsere mechanische Fertigung setzt Ihre beschädigten Bauteile einbaufertig und meist technisch verbessert instand oder fertigt komplette Neuteile mit optimierten Eigenschaften hinsichtlich Verschleiß und/oder Korrosion. Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden erreichen wir eine überdurchschnittlich hohe Instandsetzungsquote. Und dies selbstverständlich unter Berücksichtigung der strengen Instandsetzungsrichtlinien.
Unsere Kunden kommen vorwiegend aus den Branchen Hydraulik, Energieerzeugung, Chemie/Raffinerie, Abwasseraufbereitung sowie der Schwerindustrie und Schienentechnik.

Intelligenter Schutz mit Überlegenen Technischen Eigenschaften

KS-HardCoat - Die EXTREME!

Die harten und extrem dichten HVOF-Schichten KS-HardCoat bieten einen exzellenten Verschleißschutz und eine sehr gute Korrosionsbeständigkeit. Sie schützen zudem vor Abrasion, Erosion und Gleitverschleiß.
Die speziell entwickelten Legierungen verhindern dabei einen erhöhten Dichtungsverschleiß und erlauben einen nahezu universellen Einsatz von Dichtungssystemen. Zur Anwendung kommen Sonderwerkstoffe auf Basis von Wolfram- und Chromcarbiden. Aufgrund der geringen Bauteilerwärmung beim Beschichten können auch temperaturempfindliche Konstruktionen problemlos mit KS-HardCoat beschichtet werden.

Vorteile:
KS-HardCoat
  • extreme Schichthärte bis ~ 1.400 HV0,3
  • exzellente Abrasions-, Kratz- und Verschleißfestigkeit
  • sehr gute Korrosionsbeständigkeit
  • hohe dynamische Belastbarkeit
  • hervorragende Dichtungskompatibilität
  • sehr breites Einsatzspektrum
Instandhaltung - Erfahrung garantiert Sicherheit!
Die Perfekten Lösungen für Anspruchsvolle Anwendungen

KS-MetalCoat - Die VIELSEITIGE!

KS-MetalCoat-Beschichtungen zeichnen sich durch ihre vielfältigen Legierungszusammensetzungen aus. Je nach Anforderung kommen Chrom- oder Chrom-Nickel-Stähle, Weißmetall, Molybdän oder Bronzelegierungen zum Einsatz.

Je nach Einsatzfall und je nach Art der verwendeten Legierung können Schichtdicken bis zu mehreren Millimetern gespritzt werden. Die erzielbaren Schichthärten und die Eigenschaften der gespritzten

Oberflächen sind dabei den Anforderungen anzupassen. Speziell bei Reparaturanwendungen kann KS-MetalCoat mit KSHardCoat als Funktionsschicht kombiniert werden.

Bei Radsatz- und Getriebegehäusen können wir speziell die Lagersitze durch geeignete Beschichtungen mit KS-MetalCoat kostengünstig und präzise instand setzen. Die ursprünglichen Passmaße der Sitze werden dabei zuverlässig wiederhergestellt. Darüber hinaus wird das Grundmaterial durch die geringe Wärmebelastung beim Beschichten nicht geschädigt.

Vorteile:
KS-MetalCoat
  • hohe (Reparatur-) Schichtstärken bis 5 mm
  • gute bis sehr gute Korrosions- und Verschleißbeständigkeit
  • sehr gute Zerspanbarkeit
  • hervorragende Gleiteigenschaften
  • Individuelle Schichteigenschaften
  • vielseitiges Einsatzspektrum

 

Technische Informationen
KS-COATINGS KS-INDUCTIVECOAT KS-HARDCOAT
KS-SUPERCOAT
KS-METALCOAT
VERFAHREN TS mit nachträglichem induktiven
Einschmelzen
HVOF (High-Velocity-Oxygen-Fuel) Lichtbogen Flammspritzen (Pulver/
Draht)
Zusammensetzung Zusammensetzung CrC + Matrix / WC + Matrix Eisen-Basis, Bronze, NiCr, Molybdän
Schichthärte 45–60 HRC 900 HV / 1.400 HV bis ca. 60 HRC
Schichtstärken bis 1,5 mm 0,1–0,3 mm bis 5 mm
Korrosionsbeständigkeit 1) exzellent sehr gut mäßig–sehr gut
Verschleißbeständigkeit exzellent exzellent gut–sehr gut
Kratzfestigkeit sehr gut exzellent mäßig–sehr gut
Dichtungskompatibilität 2) sehr gut sehr gut gut–sehr gut
Reparaturfähigkeit sehr gut bedingt mäßig–gut
TYPISCHE
ANWENDUNGEN
Kolbenstangen
Führungs- / Schutzhülsen
axiale Dicht- / Gleitflächen
Kolbenstangen
Drehdurchführungen
Dichtsitze (z.B. WDR)
Kolbenstangen / Kolben
Führungsbuchsen Zylinderrohre
Lagersitze / Gehäuse-Teilfugen
WEITERE VORTEILE 100%ig dampf- und gasdicht
maximale dynamische Belastbarkeit
unabplatzbar, auch bei Impact
sehr gute Reparaturfähigkeit (in sito)
hohe dynamische Belastbarkeit sehr
breites Einsatzspektrum
anwendungsspezifische Legierungen
sehr gute Zerspanbarkeit
hervorragende Gleiteigenschaften
individuelle Schichteigenschaften
vielseitiges Einsatzspektrum
KS-BEZEICHNUNGEN KS-IC45 | KS-IC55 (KS-IC60) KS-HC
KS-SC
KS-MC Bz
KS-MC005 | KS-MC006
KS-MC082
KS-MCW14

1) sehr gut 1.000 h (NSS DIN EN ISO 9227)
2) Range Oberflächenrauheitswerte: Ra 0,05-0,2 | Rz 0,3-1,5 | Rpk 0,03-0,15 | Rvk 0,05-0,3 | Rmr* 70-90% (*C = 0,25 x Rz)

Erfahrung sichert Laufleitung
Typische Anwendungen

KS-HardCoat

  • Kolbenstangen
  • Drehdurchführungen
  • Dichtsitze (z.B. WDR)
  • Führungsschienen
  • Mitnehmer Federzapfen
 
KS-MetalCoat
  • Radsatzwellen / Radsatzlagergehäuse
  • Lagerbuchsen
  • Bohrungen z.B. für Querdämpfer ICE
  • Kolben / Führungsbuchsen
  • Lagersitze / Gehäuse-Teilfugen (Motoren)
  • Wellen / Achsen / Ritzelwellen
Bester Verschleiß­schutz - maximale Standzeiten!

Auf die Oberfläche kommt es an!

Fallbeispiel: Radsatzwelle

Die Instandsetzung von Radsatzwellen durch Beschichtung der beschädigten Sitze spart nicht nur erheblich Zeit und Kosten, sondern erhöht auch signifikant die Standzeiten dieser Wellen.
KS-MetalCoat-Beschichtungen (Molybdän) ermöglichen dabei ein bis zu 10-fach häufigeres Demontieren und Fügen der Radsatzkomponenten im Vergleich zu Wellen mit unbeschichteten Sitzen.
Die Instandsetzung der Wellen startet mit der Befundaufnahme und endet mit der einbaufertigen Auslieferung an unsere Kunden. In einigen Fällen können auch Treiberwellen in montiertem Zustand, d.h. inklusive Getriebe bearbeitet werden.

KS-MetalCoat
schnell • wirtschaftlich • vielseitig!
Einbaufertig
besser als das unbeschichtete Original!
Nachhaltige Leistungssteigerung
erprobte Beschichtungslösungen!
Lassen Sie sich von uns beraten.